Dax Chartanalyse

Erhöhte Volatilität verzeichnete der Dax in den letzten Wochen. Vom Ausgangspunkt der letzen Analyse stieg der Dax an die 9700 Punkte um dort unterhalb der Medianlinie wieder abzufallen. Auch im zweiten Anlauf wurde die Pitchfork nicht überschritten. Derzeit besteht die Handelsspanne zwischen 9000 und 9700 Punkten in der der Dax als neutral einzustufen ist. Übergeordnet könnte der Februar tatsächlich ein markantes Hoch aufgebildet haben. Das muss sich jedoch noch herausstellen. Unter Aspekten der Trendanalyse verhält sich der Aktienmarkt positiv. Ein ausgedehnte Konsolidierungsphase auf hohem Niveau ist in der Regel ein Zeichen für weiter steigende Kurse. Dazu fehlt jedoch auch hier die Bestätigung mittels Ausbruch. Insofern werden strategische Positionierung zurück gestellt. Der Markt muss erst wieder klare Signale liefern.

Widerstand:    ~ 9720 ~ | ~ 9800

Unterstützung: ~ 9250 | ~ 8977 | ~ 8500

Dax_25-04-2014

Dax_25-04-2014w