Portfolio Kauf

Wie angekündigt werden folgende Transaktionen durchgeführt. Das Portfolio mit Schwellenländer Anleihen bestückt. Die zwei Tranchen mit je 4 % sind zum einen in USD und zum anderen in lokaler Währung. Um dem erhöhten Credit Risiko Rechnung zu tragen wird als Gegengewicht in inflationsgeschütze Staatsanleihen in  Höhe von ca. 6 % investiert. Aufgrund des Zinsniveaus, gemessen an der 10Y Rendite des Bund, welches sich in der Nähe der Tiefstände befindet, wird zusätzlich die Duration mit einem Bund Future short gekürzt.

Kauf Nr. 13 iShares Euro Inflation Link Bond

 

Der ETF investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Index bietet Zugang zu öffentlich verfügbaren, inflationsgebundenen Staatsanleihen der Eurozone. Die Länder müssen ein Länderrating in lokaler Währung von Investment Grade aufweisen. Inflationsgebundene Anleihen sind Anleihen, bei denen Erträge gezahlt werden, die an einen geeigneten Inflationsindex gekoppelt sind. Weiter Infos erhalten sie hier 

Kauf Nr. 14 iShares Emerging Markets Local Government Bond

Der ETF investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Barclays Emerging Markets Local Currency Core Government Index bietet Zugang zu Staatsanleihen aus fünfzehn Schwellenländern, die auf die lokale Währung des jeweiligen Landes lauten. iShares ETFs sind Fonds, die von BlackRock verwaltet werden. Weiter Infos erhalten sie hier

Kauf Nr. 15 iShares J.P. Morgan $ Emerging Markets Bond 

Der ETF investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Index bietet Zugang zu in US-Dollar denominierten Staatsanleihen und Staatsanleihen-ähnlichen Rentenpapiere aus den Emerging Markets. Der Index enthält ausschließlich Rentenpapiere mit einer Restlaufzeit von mindestens 2 Jahren und einem mindestens ausstehenden Volumen von einer Milliarde US-Dollar. Weitere Infos erhalten sie hier

Kauf Nr. 16  Aufstockung Comstage Bund-Future short

Die Commerzbank Bund-Future Strategie Short TR ist eine Strategie, die mit der Wertentwicklung des Euro-Bund-Future (Reuterskürzel: FGBLc1) verknüpft ist. Damit Spiegelt die Strategie die Performance einer Anlage mit einer Short-Position
auf den Euro-Bund-Future zuzüglich einer Verzinsung des nicht gebundenen Kapitals auf Basis des EONIA-Satzes wider. Weitere Infos finden Sie hier