Chartanalyse EUR/AUD

Die Devise ging erwartungsgemäß schwach und die Bollinger Bänder weiten sich. Das nächste Ziel befindet sich bei 1,414. Solange nicht 1,4585 zurück erobert werden, kann prinzipiell mit einen Test der Tiefstände um 1,38 gerechnet werden.

Widerstand: ~ 1,4585 | ~ 1,470

Unterstützung:   ~ 1,4142 |  ~1,380

EURAUD_31-10-2014