Gold Chartanalyse

Das Gold tendiert weiterhin im Abwärtstrend. Es ist jedoch eine leichte Stabilisierungsphase zu erkennen. Diese könnte den Kurs bis an die upper median line der PF schieben. Auch ein kurzer Ausreißer an die 1180 ist denkbar. Dort steht ein dicker Widerstand bereit und eine weitere Abwärtsbewegung ist von dort aus wohl am wahrscheinlichsten. Das Umfeld für Gold ist weiterhin bescheiden. Die 161 % Extension ist bislang unberührt. Ein Test dieses Preisniveaus könnte weiterhin ausstehen.

Widerstand:    ~1150 | ~ 1180

Unterstützung:   ~1083  |  ~ 1024

Gold_26-01-2016