EUR/NOK Chartanalyse

Erwartungsgemäß fiel die Devise aus dem Dreieck nach unten raus. Die 138 % Extension bei 8,84 gab zwei mal Halt und somit stehen die Chancen für eine kurzweilige Erholung gut. Dies allerdings im übergeordneten Abwärtstrend mit Ziel 8,68. Bereits um 8,93 steht der nächste Widerstand vor der Türe. Die gelbe Trendlinie gilt weiterhin als Maßstab für einen möglichen Trendwechsel, der aber in weiter Ferne liegt.

Widerstand:  ~ 8,93  | ~ 9,14 | ~ 9,20

Unterstützung:  ~ 8,84  | ~ 8,68