Euro Chartanalyse

Das Kursziel von 1,20 wurde zwischenzeitlich erreicht und sogar leicht übertroffen. Der Euro zeigt weiterhin Stärke gegen alle Währungen. Das sollte den Kurs mindestens noch bis 1,212 treiben. Ab diesem Niveau wird mehr Gegenwind zu erwarten sein. Dies in Form von eher kurz laufenden Korrekturen. Prinzipiell sind Ziele von 1,24 und 1,266 aktiviert. Die haben Gültigkeit solange 1,15 nicht unterschritten werden. Korrekturen werden vermutlich bereits oberhalb von 1,175 auslaufen

Widerstand: ~ 1,212  | ~ 1,240 | ~ 1,266

Unterstützung: ~ 1,175 | ~ 1,15