Euro Chartanalyse

Der Kurs dreht schon leicht oberhalb der Unterstützungszone um 1,15 und steigt seit dem an. Der USD befindet sich in einer Entscheidungsphase. Kurzfristig ist die Flaggen-Konsolidierung positiv nach oben aufgelöst worden, was weiteres Potential bis 1,24 bis 1,26 mit sich bringen könnte. Im Großen Bild dominiert jedoch noch der große Widerstand in Form der breiten grauen Zone und der abwärts gerichteten PF. Somit ist die Devise für mich neutral bis weitere Signale entstehen.

Widerstand: ~ 1,209 | ~ 1,240 ~ 1,261

Unterstützung: ~ 1,175 | ~ 1,15