Euro Chartanalyse

Der Euro zu Dollar ist weiterhin neutral ein zu werten. Es gibt seit der letzten Analyse keine weiteren Erkenntnisse. Im Sinne der Trendanalyse ist ein Konsolidierung auf hohem Niveau zunächst positiv zu interpretieren. Allzu viel Bedeutung kann diesem Puzzlestück allerdings nicht beigemessen werden, somit bleibt der weitere Verlauf zunächst abzuwarten.

Widerstand:  ~ 1,196 |  ~ 1,209  | ~ 1,124

Unterstützung: ~ 1,172  | ~ 1,155