Euro Chartanalyse

Der Euro zog nochmals an und testete die Extension bei 1,24. Derzeit Konsolidierung auf hohem Niveau. Der Kursverhalten legt nahe das die Maximalkorrektur bei 1,26 und der gelbe Abwärtstrend getestet werden bevor eine größere Korrektur einsetzt. Ein Überwinden des langfristigen Abwärtstrends im ersten Anlauf erscheint nach der Performance in 2017 schwierig. Das Währungspaar ist an einer wichtigen mittelfristigen Entscheidungszone angelangt.

Widerstand:  ~ 1,124 | ~ 1,124

Unterstützung: ~ 1,21 | ~ 1,172 | ~ 1,155