Euro Chartanalyse

Der Bereich um 1,15 konnte im ersten Anlauf verteidigt werden und nach oben hin begrenzt die angesprochene Marke bei 1,174. Somit ist die Geschichte schnell erzählt. Make or break auf den eben hier beschriebenen levels. Trotz des geringen Pullback ist die Tendenz weiter leicht zugunsten der long Seite ausgerichtet.

Widerstand: ~ 1,174 | ~ 1,21 | ~ 1,240

Unterstützung: ~ 1,147 | ~ 1,120 | ~ 1,056