Dax Chartanalyse

Nach dem Referendum ist vor dem Referendum ! So könnte man den Chart lesen, der bereits im Vorfeld die wichtigen Marken absteckte. Bei 9432 als der Austritt eine Woche vorher wahrscheinlich war bis zum T-1 bei 10.340. Danach dann hektisch mittels algo-trading zwischen den Polen. In der Wochensicht wird bis jetzt das Niveau um 9.500 Punkte verteidigt. Die Spitzen unter 9314 lösten schwache Hände ab und bereinigten den Markt. Bleiben die Lunten unversehrt sieht das technisch ziemlich ordentlich aus. Kein tieferes Tief, der Handel innerhalb den Bollingern und der Aufwärtstrend weiterhin intakt. Wenn es denn so einfach ginge. Man wird es sehen. Basisannahme ist keine Baisse und auf Sicht der nächsten Monate sollten 10.500 Punkte möglich erscheinen. Logisch das unterhalb der Tiefs nochmals Momentum in den Markt kommt und den Dax unter 9000 Punkte schicken kann. Eine zweite Gelegenheit sich am Markt zu positionieren !

Widerstand:     ~ 10.122 | ~ 10.312  | ~ 10.475

Unterstützung:   ~ 9.500 | ~ 9.314 | ~ 9.000 | ~ 8.700

Dax_01-07-2016